Gassigehen mit Publikum: Kohl-und-Pinkel-Tour

Am Sonntag ging es auf „Kohl-und-Pinkel“-Tour. Ich wußte zwar nicht was mich erwartet, aber ich ließ mich überraschen…

Leute, Leute – was soll ich sagen. Da treffen sich diese Zweibeiner, nehmen Trinken in einem Wagen ohne BrummBrumm mit und alle 5m bleiben sie stehen, um uns Vierbeinern zuzusehen. Rein läuferisch kann das den Zweibeinern keinen Spaß gemacht haben. Die sind so wenig gelaufen und haben, statt 45 Minuten, langweilige 3,5 Stunden gebraucht. Gähn. Zum Glück waren aber ja ein paar Artgenossen dabei und wir konnten ein wenig toben.

Thomas Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.